Menü

Eine Premiere gab es am 12. August in Langgöns: Zum Treffen aller Alters- und Ehrenabteilungen der  Feuerwehren aus der Großgemeinde Langgöns im Feuerwehrgerätehaus im Kernort Lang-Göns hatte Ideengeber Eugen Isheim, der von Werner Hess und dem Lang-Gönser Wehrführer Steffen Krause unterstützt wurde, erstmals eingeladen. Rund 50 Feuerwehrkameraden hatten sich zum gegenseitigen Kennenlernen und geselligen Gedankenaustausch angemeldet. Los ging es am Nachmittag mit Kaffee und Kuchen, am Abend gegen 18 Uhr warteten Rippchen mit Kraut auf den Verzehr. Die Bewirtung hatten Mitglieder der Feuerwehr Lang-Göns übernommen, sie wurden von zahlreichen Helfern aus den Ortsteilen unterstützt.

Mitglieder der Alters- und Ehrenabteilungen müssen mindestens 60 Jahre alt und im aktiven Dienst gewesen sein. Als ältesten Teilnehmer begrüßte Eugen Isheim den 89 -jährigen Willi Thorn aus Lang-Göns.

Dieser gelungenen Premiere soll zukünftig alljährlich ein Sommerfest der Alters- und Ehrenabteilungen folgen. Geplant ist, dass ab 2018 in jedem Jahr eine andere Ortsteilfeuerwehr die Veranstaltung ausrichten wird.

Foto und Text: Rieger


01 Dez 2017
16:15 bis 17:15 Uhr
Minifeuerwehr
01 Dez 2017
18:00 bis 20:00 Uhr
Jugendfeuerwehr - FwDV 1
08 Dez 2017
19:00 bis 21:00 Uhr
Einsatzabteilung - FwDV 3
15 Dez 2017
16:15 bis 17:15 Uhr
Minifeuerwehr
22 Dez 2017 Uhr
Einsatzabteilung - Jahresabschluß