Menü

 

 

 

Einsatzstichwort:
Unterstützung Rettungsdienst Verkehrsunfall Niederkleen - Dornholzhausen
 
 
 
Eingesetzte Fahrzeuge: 
Florian Langgöns 1/44      LF 16/12
 
Florian Langgöns 1/40      StLF 20/25
 
Florian Langgöns 1/51      RW 1
 
Florian Langgöns 1/19      MTW
 
 
 
Einsatzbeschreibung:         
Die Feuerwehr wurde zur Unterstützung des Rettungsdienst zu einem VU zwischen Niederkleen und Dornholzhausen gerufen. An der Straßenkreuzung zwischen Niderkleen und Dornholzhausen und der L3133 hatte es eine Kollision zwischen einem Motorad und einem Fahrrad gegeben. Beim Eintreffen der Feuerwehr war der Rettungsdienst mit Notarzt bereits vor Ort und versorgte die zum Teil Schwerverletzten Patienten. Die Feuerwehr unterstützte den Rettungsdienst und sicherte die Unfallstelle in alle Richtungen ab. Ein Patient wurde mit dem Rettungshubschrauber in einen weiter entfernten Schockraum geflogen. Für anschließende Unfallaufnahme durch die Polizei wurden die Absperrmaßnahmen aufrecht erhalt. Die Polizei setzte unter anderem eine Drohne zur Unfallaufnahme ein. Durch die Absperrmaßnahmen kam zu erheblichen Behinderungen des Verkehrs.

01 Dez 2017
16:15 bis 17:15 Uhr
Minifeuerwehr
01 Dez 2017
18:00 bis 20:00 Uhr
Jugendfeuerwehr - FwDV 1
08 Dez 2017
19:00 bis 21:00 Uhr
Einsatzabteilung - FwDV 3
15 Dez 2017
16:15 bis 17:15 Uhr
Minifeuerwehr
22 Dez 2017 Uhr
Einsatzabteilung - Jahresabschluß