Einsatzstichwort:
Wohnungsbrand mit Menschenleben in Gefahr
 
 
 
Eingesetzte Fahrzeuge: 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Einsatzbeschreibung:         

Gestern Abend um kurz nach 18 Uhr wurde die Feuerwehr Langgöns zu einem Feuer mit Personen in Gefahr alarmiert. Umgehend machten sich Einsatzkräfte aus dem Kernort Lang-Göns und die Drehleiter aus Pohlheim auf dem Weg zum Einsatzort. Beim Eintreffen der ersten Kräfte bestätigte sich die Lage. Aus dem Einfamilienhaus drang bereits Rauch aus den Fenstern. Umgehend wurde die Menschenrettung eingeleitet. Zusätzlich wurden weitere Kräfte aus den Ortsteilen Niederkleen und Dornholzhausen angefordert. Ein Bewohner des Hauses hatte sich im ersten Obergeschoss an einem Fenster bemerkbar gemacht. Dieser wurde über eine Leiter gerettet und an den Rettungsdienst übergeben. Zeitgleich fand eine umfangreiche Personensuche im verrauchten Gebäude statt. Dabei wurde im stark verrauchten Wohnbereich eine Person gefunden. Die Person wurde durch die Einsatzkräfte gerettet. Der Rettungsdienst versorgte beide Personen und brachte sie in Krankenhäuser. Nach der erfolgreichen Menschenrettung wurde das Feuer in der Küche lokalisiert und abgelöscht. Zusätzlich wurde durch weitere Kräfte der Rest des Gebäudes auf weitere Personen abgesucht. Dabei wurden im Gebäude 15 tote Hunde aufgefunden. Für die Hunde kam jede Rettung zu Spät. Das Feuer konnte zügig abgelöscht werden. Im weiteren Verlauf wurde in der Küche nach Brandnestern gesucht und diese abgelöscht. Durch die Polizei wurde die Brandursachenermittlung aufgenommen. Im Einsatz waren mehrere Rettungswagen und Notarzteinsatzfahrzeuge, die Polizei und die Feuerwehr mit der Drehleiter aus Pohlheim, Einsatzkräfte aus den Langgönser Ortsteilen Dornholzhausen, Lang-Göns und Niederkleen. Es waren 64 Einsatzkräfte der Feuerwehr an dem Einsatz beteiligt.

03.03.2021
19:00 - 21:00
Einsatzabteilung Oberkleen - Fahrzeugreinigung
04.03.2021
19:00 - 21:00
Einsatzabteilung Oberkleen - Dienstsport
05.03.2021
18:00 - 19:30
Jugendfeuerwehr Dornholzhausen - Gerätekunde
05.03.2021
19:00 - 20:00
Einsatzabteilung Lang-Göns - FwDV 100
06.03.2021
16:00 - 18:00
Einsatzabteilung Oberkleen - Einsatzübung

Katwarn Warnungen

Wetterwarnung für Gemeinde Langgöns:
Amtliche WARNUNG vor FROST
Gültig von 02.03.2021 00:00
bis 02.03.2021 08:00
Es tritt leichter Frost bis -2 °C auf.

Quelle: Deutscher Wetterdienst

(function ($) { $(document).ready(function () { // dropdown $('.parent').addClass('dropdown'); $('.parent > a').addClass('dropdown-toggle'); $('.parent > a').attr('data-toggle', 'dropdown'); $('.parent > a').append(''); $('.parent > ul').addClass('dropdown-menu'); $('.parent > ul > li').addClass('dropdown-item'); }); })(jQuery);