Die Jugendfeuerwehr ist, wie der Name schon sagt, die Jugendabteilung der Feuerwehr. Wir bieten hier Jugendlichen die Möglichkeit, die Arbeit der Feuerwehr kennenzulernen und sie an den Einsatzdienst heranzuführen. Mit 17 Jahren ist dann ein Übergang in die Einsatzabteilung vorgesehen.

Unsere Übungen finden alle 14 Tage freitags von 18 – 20 Uhr im Feuerwehrhaus Lang-Göns statt.
Alle interessierten Jungen und Mädchen zwischen 10 und 17 Jahren sind hierzu herzlich eingeladen.

In erster Linie sollen die Jugendlichen bei uns Spaß haben. Durch die Arbeit in der Gruppe und unsere Aktivitäten fördern wir vor allem die Teamfähigkeit unter den Jugendlichen, egal ob sie sich erst bei uns kennen lernen oder sich z.B. schon aus der Schule kennen.

Die Ausbildung in der Jugendfeuerwehr umfasst nahezu alle Themen die auch bei den "Großen" angesagt sind. Bei uns lernt man allerdings spielerischer und dem Wissensstand angepasst.
Die Themen sind unter anderem:

  • praktische und theoretische Ausbildung im Löschen
  • Funkausbildung
  • Fahrzeugkunde
  • technische Hilfeleistung
  • Erste Hilfe
  • usw.

Allgemeine Jugendarbeit

In der Jugendfeuerwehr ist die Kameradschaft und deswegen auch die allgemeine Jugendarbeit sehr wichtig.
Beispiele für Aktivitäten in diesem Bereich sind:

  • Grillen
  • Ausflüge 
  • Treffen mit anderen Jugendfeuerwehren

Sport

Sportlich sind wir bei fast allen Übungen, besonders jedoch bei folgenden:

  • Schwimmen
  • Kegeln
  • Fußball
  • usw.

Wettbewerbe

In der Jugendfeuerwehrzeit können die Jugendlichen die Jugendflammen 1 bis 3 erwerben.
Außerdem besteht für jeden Jugendlichen die Chance, die Leistungsspange der Deutschen Jugendfeuerwehr zu erwerben, die höchste Auszeichnung die ein Jugendfeuerwehrangehöriger erhalten kann.

Den Übungsplan findet ihr hier.

 

Meike Dern
Jugendfeuerwehrwartin

Brunnenweg 4
35428 Langgöns - Dornholzhausen
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

03.02.2023
19:00 - 21:00
Einsatzabteilung Lang-Göns - Rechte und Pflichten
03.02.2023
19:00 - 21:30
Einsatzabteilung Niederkleen - FwDV 3 Einsatzgrundsätze
04.02.2023
19:00 - 21:00
Einsatzabteilung Lang-Göns - Jahreshauptversammlung
09.02.2023
19:00 - 21:00
Einsatzabteilung Oberkleen - Funkübung/ Kartenkunde
10.02.2023
18:00 - 20:00
Jugendfeuerwehr Lang-Göns - Funkübung

Katwarn Warnungen

Wetterwarnung für Gemeinde Langgöns:
Amtliche WARNUNG vor WINDBÖEN
Gültig von 01.02.2023 10:00
bis 01.02.2023 18:00
Es treten Windböen mit Geschwindigkeiten bis 60 km/h (17 m/s, 33 kn, Bft 7) aus westlicher Richtung auf. In Schauernähe sowie in exponierten Lagen muss mit Sturmböen bis 70 km/h (20 m/s, 38 kn, Bft 8) gerechnet werden.

Quelle: Deutscher Wetterdienst