Einsatzstichwort:
Großtierrettung
 
 
 
Eingesetzte Fahrzeuge: 
 
 
 
 
 
 
 
 
Einsatzbeschreibung:         
Heute Morgen um 4:55 Uhr war die Nacht für die Feuerwehr Langgöns und Reiskirchen vorbei. Feuerwehreinheiten aus den Ortsteilen Dornholzhausen, Lang-Göns und Niederkleen sowie die Großtierrettungskomponente des Landkreises Gießen von der Feuerwehr Reiskirchen wurden nach Dornholzhausen alarmiert. An der Einsatzstelle konnte ein Pferd aus eigener Kraft nicht mehr aufstehen. Durch die Feuerwehr wurde über dem Pferd ein Dreibein errichtet. Mit einem Rettungsgeschirr gesichert wurde das Pferd aufgerichtet und langsam wieder auf die Beine gestellt. Nach einiger Zeit konnte das Pferd selbstständig stehen und wurde anschließend weiter von der Tierärztin behandelt. Die Feuerwehren Langgöns und Reiskirchen waren mit sieben Fahrzeugen und 29 Einsatzkräften im Einsatz. 
05.08.2021
19:00 - 21:00
Einsatzabteilung Oberkleen - Dienstsport
06.08.2021
19:00 - 21:00
Einsatzabteilung Lang-Göns - Übung
06.08.2021
19:30 - 21:30
Einsatzabteilung Oberkleen - Maschinisten Ausbildung
10.08.2021
18:30 - 20:00
Einsatzabteilung Cleeberg - Erste Hilfe
10.08.2021
19:00 - 21:00
Einsatzabteilung Oberkleen - Einsatzübung

Katwarn Warnungen

An dieser Stelle sind amtliche Warnungen der Feuerwehr der Gemeinde Langgöns oder Wetterwarnungen des DWD zu finden.
(function ($) { $(document).ready(function () { // dropdown $('.parent').addClass('dropdown'); $('.parent > a').addClass('dropdown-toggle'); $('.parent > a').attr('data-toggle', 'dropdown'); $('.parent > a').append(''); $('.parent > ul').addClass('dropdown-menu'); $('.parent > ul > li').addClass('dropdown-item'); }); })(jQuery);